Wer sind wir?

Im Wintersemester 2021/2022 startete das neue Teilprojekt „Beergame“ im Rahmen des Atlas-Projektes. Das Team besteht aus zehn dualen Studenten des Studiengangs Wirtschaftsinformatik der Leibniz-Fachhochschule in Hannover und zehn weiteren dualen Studenten des Studiengangs Digital Marketing & Sales der Welfenakademie in Braunschweig.

Was sind unsere Ziele?

Unser Ziel ist die Entwicklung und Programmierung eines Spiels, welches sich mit der Lieferkette eines Produktes, in diesem Falle Bier, befasst. Es gibt vier verschiedene Spielrollen, die durch ihre Bestellungen und Lieferungen Einfluss auf die Lieferkette haben. Jede Rolle wird separat bespielt und es findet keine direkte Kommunikation statt. Dies löst den sogenannten Bullwhip-Effekt aus. Ziel des Spiels ist es den diesen Effekt und seine Ursachen, sowie Auswirkungen auf die verschiedenen Rollen zu veranschaulichen.

Wer ist unser Projektpartner?

Unsere Projektpartner sind zum einen Herr Märtens, Dozent der Leibniz-FH und zum anderen Herr Boecker, Dozent der Welfenakademie. Sie gaben uns den Auftrag für das Projekt und agieren nicht nur als Projektpartner, sondern unterstützen uns ebenfalls durch ihre Dozentenrolle.

Unser Team

Georgia Höfner

Teilprojektleiterin

Alexander Köthe

Teilprojektleiter

Lukas Frerking

Team Entwicklung

Julien Giermann

Team Entwicklung

Nicolas Götzinger

Team RE

Daniel Hollmann

Team Entwicklung

Timo Meyer

Team RE

Marek Mußhoff

Team Entwicklung

Tim Schäper

Team Entwicklung

Melissa Schmidt

Team Entwicklung